Archiv der Kategorie: Allgemein

Maßnahme zur Corona Pandemie

Liebe Ehrenamtlichen, liebe Mitglieder des TSV Hasenbüren von 1911 e.V.,
nach der Entscheidung der Freien Hansestadt Bremen, diverse öffentliche Einrichtungen zu schließen, hat jetzt auch die Bundesregierung Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen untersagt.
Zum Schutz unserer Mitglieder und Übungsleiter hat der TSV Hasenbüren von 1911 e.V. beschlossen, den organisierten Trainingsbetrieb und alle Kurse des Vereins vorerst bis zum 14.04.2020 auszusetzen. Der Fussballbetrieb wird vorerst bis zum 30.03.2020 eingestellt. Änderungen vorbehalten.

Davon betroffen ist ebenfalls die für den 24.03.2020 festgesetzte Jahreshauptversammlung. Zu gegebener Zeit wird dazu ein neuer Termin gesetzt.

Wir hoffen auf Euer Verständnis für diese Maßnahmen, die uns alle schützen soll und wünschen allen weiterhin beste Gesundheit.

Der Vorstand

II. Herren gewinnt den Moordeich Cup des TuS Varrel

Nachdem wir dieses Turnier bereits 3 Mal gewonnen hatten, folgte nach einem Jahr Abwesenheit, der 4.Streich.

Im ersten Spiel, gegen Paradise City, lagen wir ziemlich schnell mit 0:2 hinten, schafften aber noch in den verbleibenden 6 Minuten, das Spiel sehr mühevoll in ein 3:2 umzudrehen. Im 2.Spiel besiegten wir den Gastgeber, Tus Varrel 1.Herren, klar mit 2:0. Im Spiel, um Platz 1 in unserer Gruppe, setzten wir uns dann gegen Seckenhausen-Fahrenhorst mit 2:1 durch.

In einem sehr dramatischen Halbfinale, trafen wir auf eine starke Mannschaft des TV Stuhr. Stuhr, führte bis 15 Sekunden vor Schluss mit 1:0, ehe wir einen 9 Meter, nach klarem Handspiel zugesprochen bekamen. Chaffic, verwandelte sicher zum Ausgleich. Das 9 Meterschießen konnten wir dann mit 10:9 für uns entscheiden, nachdem Buschi, den letzen Strafstoß parieren konnte.

So standen wir wieder mal im Endspiel. Unser Gegner, war die 1.Mannschaft der TSG Seckenhausen.
Im Finale, führten wir auch sehr verdient mit 1:0 und hätten den Sack nach 4 Großchancen locker zu machen müssen, aber wie es meist so kommt, kassierten wir 3 Sekunden vor Schluß den Ausgleich. Also ging es wieder ins 9 Meterschießen. Alle TSV Akteure verwandelten sicher. Der letze Schütze von Seckenhausen, semmelte das Leder, zu unserem Glück neben das Tor.

Somit ging der Titel zum 4. Mal nach Hasenbüren.

Maßnahme zur Corona Pandemie

Liebe Ehrenamtlichen, liebe Mitglieder des TSV Hasenbüren von 1911 e.V.,
nach der Entscheidung der Freien Hansestadt Bremen, diverse öffentliche Einrichtungen zu schließen, hat jetzt auch die Bundesregierung Zusammenkünfte in Vereinen und sonstigen Sport- und Freizeiteinrichtungen untersagt.
Zum Schutz unserer Mitglieder und Übungsleiter hat der TSV Hasenbüren von 1911 e.V. beschlossen, den organisierten Trainingsbetrieb und alle Kurse des Vereins vorerst bis zum 14.04.2020 auszusetzen. Der Fussballbetrieb wird vorerst bis zum 30.03.2020 eingestellt. Änderungen vorbehalten.

Davon betroffen ist ebenfalls die für den 24.03.2020 festgesetzte Jahreshauptversammlung. Zu gegebener Zeit wird dazu ein neuer Termin gesetzt.

Wir hoffen auf Euer Verständnis für diese Maßnahmen, die uns alle schützen soll und wünschen allen weiterhin beste Gesundheit.

Der Vorstand