TV Bremen-Walle 1875

++++ 1.Herren ++++ 1.Herren ++++

Stürmischer Auftritt beim TV Bremen-Walle 1875

Im 3. Vorbereitungsspiel, trafen wir auf die Bezirksligamannschaft von Walle-Bremen.

Nachdem wir die ersten beiden Spiele mit eher schlechten Leistungen verloren, wollten wir uns heute mal kompakter präsentieren. Mit 6 Leuten aus der 2. Mannschaft, die 6 verletzte Stammkräfte ersetzten, ging es aber los wie in den anderen Spielen. Bereits nach 2 Minuten kassierten wir das 1:0 durch einen Aufbaufehler ohne gegnerische Einwirkung. Nach 10 Minuten stellte sich die zusammengewürfelte Mannschaft aber immer besser ein. Mit guten Ballstafetten erarbeiteten wir uns viele Möglichkeiten. L. Müller glänzte in der ersten Hälfte mit 3 Treffern, ehe T. Ahrens per Kopf für den 1:4 Halbzeitstand sorgte.

Kapitän S.Rosilius oben in Aktion, Torschütze L.Müller sowie H.Martens am Ball

Von Walle kam nicht wirklich viel, so das wir den Ball gut in den eigenen Reihen hielten. N. Preuße erzielte in Uwe-Reinders-Manier das 1:5 per Einwurf, wo der Torwart noch dran war. B. Bauser, S. Wegner, G. Rosenbaum und 2 x T. Ahrens machten den Endstand von 1:10 dann perfekt. Die Hasenbürener Mannschaft präsentierte sich sehr spielfreudig und wusste in dieser „Mischmannschaft“ zu überzeugen. Vielen Dank für die Unterstützung von der 2. Vertretung des TSV.

Am Freitag geht man dann in das letzte Freundschaftsspiel gegen Eiche Horn, bevor man in die Rückrunde gegen den SC Weyhe startet.